Hilden, Hopfen, Heimat

Bier aus Hilden 21null3

Immer Alt, Pils oder Weißbier – wie langweilig. Höchste Zeit für etwas Neues. Das fand Steffen Kirchhoff und wurde aktiv. Und so entwickelte er ein Bierrezept, suchte sich eine passende Brauerei und braut seitdem dort nach dem deutschen Reinheitsgebot das Helle „21null3“. „Das Bierbrauen ist ein Hobby für mich und soll es auch bleiben“, verrät Steffen Kirchhoff. „Allerdings ist es ein Hobby an dem ich die Hildener gerne teilhaben lasse. Ich freue mich immer, wenn der Geschmack gut ankommt.“

Erstmal wurde das „21null3“ auf dem Itterfest 2015 der Öffentlichkeit präsentiert. Eine kleine Brauerei in Neuss stellte ihm eine 10-Hektoliter-Charge her. Parallel dazu entwarf Steffen Kirchhoff mit einem guten Freunden das Etikett. Nach dem Erfolg auf dem Itterfest klapperten beiden Läden ab. Alles nach dem Motto: „Wir haben da ein neues Bier, das in Ihr Sortiment passen würde.“

Die Resonanz war gut: Getränke Römer, Breidohr Frische Center und Leos Cafè und Kiosk waren überzeugt und nahmen Ihr Bier ins Sortiment auf. Jetzt, nach fast zwei Jahr als „Bierbrauer“, möchte beide noch mehr Hildener für Ihr Bier begeistern.

Dabei orientieren Sie sich nicht an den großen Marken. „Uns geht es nicht um Marktanteile, sondern ausschließlich darum, dass Hilden ein Bier hat, mit dem sich die Hildener identifizieren können“, erläutert Steffen Kirchhoff. „In der kleinen Brauerei in Neuss wird handwerklich gearbeitet. Jede Flasche wird noch per Hand abgefüllt und etikettiert.“ Das kostet natürlich. So müssen 3,50 Euro für die 1 Liter-Flaschen im Handel schon sein. „Wir habe unseren Traum verwirklicht, habe aber auch viel Lehrgeld gezahlt. „Der Hefestamm musste ausgetauscht werden und das Rezept musste angepasst werden. Denn am Anfang konnten wir keine Kontinuität liefern. Dies haben wir nun aber geschafft.“ erzählt Steffen Kirchhoff. Das Bier wird es aus diesem Grund auch nur noch in der 1 Literflaschen geben.

Hilden Hopfen Heimat! Mit unserem Motto steht die „Biermanufaktur Hilden“ für regional, handgemacht und besonderes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.